Miet-Möbel

Sie benötigen für eine Messe, ein Event, eine Kundenveranstaltung oder für andere Zwecke kurzfristig eine repräsentative Empfangstheke? Oder Verkaufsregale für einen Pop-Up-Store? Oder eine Konferenz-Ausstattung mit Kanzleitisch, Polsterstühlen, Kommode für den Drucker und ggf. einem Büroschrank nur für einen speziellen Kundentermin?

Genau das können Sie als Mietmöbel bei uns bekommen, sofern wir passende Möbel für eine Miete auf Lager haben. Eine tagesaktuelle Auskunft dazu fragen Sie bitte telefonisch, per Email oder über das Kontaktformular an.

Unsere Bedingungen sind einfach. Wir bieten für Mietmöbel nur Selbstabholung an, keine Lieferung. Der Mietpreis beträgt pro Möbel und Tag 5% des jeweiligen Preises in unserem Shop (regulärer Preis ohne Rabatte und Aktionen). Dabei gilt eine Mindest-Mietdauer von 3 Tagen, der Mindestbetrag beträgt 50,- Euro. Der Abrechnung legen wir volle 24-Stunden-Zeiträume zu Grunde.

Es ist eine Kaution in der Höhe des jeweiligen Verkaufspreises zu hinterlegen. Das kann bar erfolgen oder über die von uns angebotenen Online-Bezahlverfahren.

Wir sind bei Schäden ähnlich pingelig wie Autovermietungen. Die Regulierung ist bei uns aber einfacher. Wir berechnen im Einzelnen pauschal:

Kratzer, Lackabplatzer und -abschürfungen, die einfach auszubessern sind: je 10,- Euro
Ist eine Spachtelung nötig: je 30,- Euro
Ist eine Spachtelung und eine Neulackierung eines vollständigen Elements (Deckplatte, Tür, Seite, etc.) nötig: je 50,- Euro
Bei Schäden an Eichen-Deckplatten, die durch Abschleifen und Neulackierung behoben weden können: je 100,- Euro
Holzabsplitterungen, die einzeln repariert werden können: je 100,- Euro
Über diese Umfänge hinaus gehende Schäden stellen wir nach Einzel-Gutachten in Rechnung. Dabei bieten wir grundsätzlich folgende Kulanz-Regelung an:

Sie können unabhängig von der Summe der Pauschal-Reparaturen das jeweilige Möbel komplett zum jeweils gültigen Listenpreis oder zum Onlinepreis erwerben.

Dabei rechnen wir den Mietpreis voll an, ohne Abzüge für Gebühren oder sonstige versteckte Kosten.

Das bedeutet: Auch wenn das Mietmöbel während der Mietdauer völlig zerstört wird, zahlen Sie nur den Kaufpreis ohne weitere Gebühren oder andere Kosten.

Eventuell bereits vorhandene Vorschäden dokumentieren wir bei Abholung gemeinsam mit Ihnen. Eine Anrechnung bei Total-Verlust oder Erwerb erfolgt ausdrücklich nicht.

Hier ein Beispiel:

Sie mieten unsere kleine Theke PS438 in Reinweiß.
Online-Kaufpreis: 599,- Euro
Tagesrate 5% des Kaufpreises: 29,95 Euro
Mindest-Mietpreis: 89,85 Euro
Sie holen das Möbel Freitags um 12:00 Uhr ab und geben es bei uns Montags bis 12:00 Uhr wieder ab: 3 Tage.
Sie holen das Möbel Freitags um 12:00 Uhr ab und geben es bei uns Montags nach 12:00 Uhr wieder ab: 4 Tage.
Sie holen das Möbel Freitags um 12:00 Uhr ab und geben es bei uns Dienstags nach 12:00 Uhr wieder ab: 5 Tage.

Ab einer Mietdauer von 20 Tagen wandeln wir die Kaution in eine Verkaufsrechnung um und die Theke gehört ganz offiziell Ihnen.

Dieses Miet-Angebot gilt ausdrücklich in Abweichung von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingenen (AGB).

Haben Sie Fragen zu unserem Miet-Angebot? Dann rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns per Email.

Zuletzt angesehen